Samstag, 17. Februar 2018

Kleiner Ausflug zum Steinhorster Becken 17.02.2018

Meine Frau und unsere Kurze waren bei einer Schulfreundin eingeladen, also beschloss ich, einen kurzen Ausflug zum Steinhorster Becken zu machen.

Das Naturschutzgebiet ist an sich wunderschön, aaaber - mittlerweile gegen nachmittags von Menschen regelrecht überlaufen !

Hier ein paar Bilder mit Bildkommentaren ...



Die ersten Klapperstörche sind wieder da und haben schon den ersten Horst (wer schon mal am Steinhorster Becken war, ich bin von der Werre in Richtung Hochstand gegangen) besetzt und bereiten sich auf das Brüten vor.





Wie man unschwer erkennen kann, hatten wir nicht gerade beste Lichtverhältnisse (im Gegensatz zu den letzten Tagen würde ich sogar sagen - beschissenes Licht), aber Unmengen von Grau- und Kanadagänsen waren da. 


Okay - ich habe jetzt zwar nur eine Kanadagans fotografiert, waren aber etlich da. Sogar eine kleine Gruppe von Kormorane hatte es sich gemütlich gemacht.


Je nachdem, was meine beiden Damen morgen vorhaben, wollte ich mal mein Spektiv ausprobieren. Dazu muss ich aber bessere Licht haben ...

Kachelmannwetter berechnet morgen gegen Mittag klaren Himmel, nur leichte Hochnebelschleier können auftreten .... hört sich ja gut an 😉