Zusätzliche Infos

Als Hobbyfotograf freue ich mich über jede konstruktive Kritik, sei es positive oder negative Kritik. Ganz besonders freue ich mich, wenn dir die Bilder, die wir gemacht haben gefallen und du mein Foto-Blog weiter empfiehlst oder in deinem Bekanntenkreis teilst.

Mein Lohn ist dein Lob !

Empfindlich reagiere ich auf sinnloses Gesabbel irgendwelcher "Experten", die a) keine Ahnung haben und b) dumm schwatzen. Dann werden diese "Experten" sehr schnell geblockt. Es gab zu viele "Experten" hier, die nur negativ kritisiert haben, bei Verlangen möglicher "Beweise" jedoch sich in die Hose machten und verließen schnell das "Schlachtfeld der Wahrheit". Deshalb ist die Kommentarfunktion deaktiviert bzw. deshalb muss sich der Kommentator auch mit seinem Google-Account anmelden. Aus genau dem genannten Grunde.
Vielleicht ist es unfair gegenüber Personen, die meine Bilder hier positiv kritisieren wollen, aber - hey - ihr braucht euch nicht zu schämen. Dieses "kleine" (aber feine) Fotoblog gehört nicht zu dem hoch frequentierten Blogs der Welt und man kann sich ja immer noch einen zweiten Google-Namen / einen zweiten Google-Account zulegen.

Sollten in meinem Blog Produktberichte erscheinen, ist das meine persönliche Meinung. Ich bekomme dafür weder Geld noch bekomme ich Anerkennung der Hersteller.

Donnerstag, 9. März 2017

Nikon Coolpix P900

Nachdem ich jetzt schon von vielen Menschen angesprochen wurde, wie ich das eine oder andere Foto gemacht habe - hier ein kurzer Überblick, was die Nikon Coolpix P900 so alles kann ...

Zunächst einmal - hier ein Überblick der technischen Daten von Nikon ....

Dann habe ich den Mond gefilmt, mit Zoom. Den Ruckler im Video möchte ich entschuldigen, da ist ein Bein von meinem Stativ von einem Stein gerutscht.




Das leichte Wackeln im Video lag am Standort des Stativs 

Dann als Beispiel drei Bilder ....




Ich werde, da ich leider nicht alle Fragen beantworten kann, wenn das Wetter besser wird, noch einmal in einem gesonderten Post diverse Beispiel geben ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen