Montag, 23. Oktober 2017

Eichhörnchen im Garten

Meine Frau brachte gesammelte Walnüsse mit, die wir den Vögel für die kommende harte Winterzeit bereitstellen wollten.

Ich hatte schon mal welche aufgeknackt, um die Vögel quasi an das Futter zu gewöhnen. Doch stattdessen kam jemand anderes ...








Ein Eichhörnchen hatte es sehr schnell heraus gefunden, wo die Walnüsse lagen und sich dementsprechend mit einer Nuss eingedeckt und weg gefuttert.

Ich konnte noch eine Videoaufnahme starten, bevor das Eichhörnchen verschwand.




Leider sah ich erst während der Aufnahme, dass die Kamera in Zeitlupe aufnahm. Also hier ist die Zeitlupenversion ;-)